Am Weissenberg

Wohnen und Gewerbe /// Hamburg /// 12,5 Ha /// 2008

Das etwa 12 Hektar große Areal Am Weissenberg im Norden Hamburgs, zwischen Alsterlauf, Flughafen und JVA Fuhlsbüttel gelegen, soll zu einem lebendigen und zukunftsorientierten Stadtquartier entwickelt werden. Unser für den Einladungswettbewerb entwickeltes Konzept sieht eine kräftige, gewerblich genutzte Randbebauung vor. Im geschützten Kernbereich des Areals werden zwei unterschiedliche Typologien – niedrige Hausschiffe und punktartige Turmhäuser – zu einer bunten Innenwelt mit intensiver Nutzung kombiniert. Räumlich spannungsvolle, teilweise kleinmaßstäbliche Außenräume – Gassen, Wege, Plätze und offener Grünraum – bieten vielfältige Möglichkeiten und erzeugen eine unverwechselbare Community.

Eingeladener Wettbewerb

Topotek 1 Landschaftsarchitektur