Masterplan Universität Paderborn

Hochschulcampus /// Paderborn /// BGF ca. 30.000 m² /// 2010

In einem Workshopverfahren mit fünf eingeladenen Teams aus Stadtplanern und Landschaftsarchitekten sollte im März 2010 ein Masterplan für die Entwicklung der Universität Paderborn erarbeitet werden. Ziele waren die Stärkung der Präsenz der Uni im Stadtraum, Optimierung der inneren Vernetzung, Stärkung der Freiraumqualiäten und nicht zuletzt das Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten und Wachstumspotentialen. Unser Beitrag schlägt auf der Stadtseite die Weiterentwicklung der Großstruktur aus den 70er Jahren vor, die ergänzt und durch gezielte Eingriffe geöffnet und durchlüftet werden soll. Im Süden sehen wir strassenbegleitende Gebäudecluster vor.

GTL - Gnüchtel Triebswetter Landschaftsarchitekten