Fuhlsbüttler Strasse

Wohn- und Geschäftshaus /// Hamburg /// BGF 9.400 m² /// 2016

Gegenstand des Wettbewerbs war der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses auf einem ca. 3.400 m² großen Grundstück in Hamburg Barmbek. Die vorhandene Bebauung entlang der Fuhlsbüttler Straße und im näheren Umfeld ist geprägt von erdgeschossigen Gewerbeeinheiten und Wohnnutzungen in den Obergeschossen. Der von uns entwickelte, heterogene Baukörper passt sich mit fünf bis sieben Geschossen baulich an die Höhenentwicklung der benachbarten Gebäude an, setzt in der Eckausbildung einen Höhenakzent und bildet eine Torsituation mit dem gegenüberliegenden Gebäude aus. Feine Ziegelornamentik referiert an die benachbarten Bauten der 1930er Jahre und strukturiert das Gebäude. Im Staffelbereich bilden emaillierte, dunkle Fassadenplatten gemeinsam mit den verglasten Elementen ein großes Stadtfenster aus.

Wettbewerb, 3. Preis

Team: Visualisierung: on3studio, Landschaftsarchitekten: Bruun & Möllers