New Limits

Appartementkomplex /// Ijsselstein, NL /// BGF 9.000 m² /// 2005-2007

Der für eine Wohnungsbaugenossenschaft realisierte Appartementkomplex New Limits in Ijsselstein umfasst ein Programm von ca. 80 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 9.000 m². Das Gebäude wurde als zusammenhängender, skulpturaler Block entwickelt, der durch Höhenversprünge auf die angrenzende Bebauung reagiert. Der Komplex liegt direkt am Wasser und zeichnet sich durch die große Diversität des Wohnungsangebotes sowie eine funktionelle, benutzerfreundliche Außenraumgestaltung aus.

Wettbewerb 1. Preis

Team: Döll – Atelier voor Bouwkunst, Goudstikker - de Vries (Statik), Basalt Bouwadvies (Kosten)